Navigation

Ein paar Worte zu mir und meinem Arbeitsgerät

Guten Tag,

mein Name ist Jürgen Schöneich.  Ich bin 1952 in Aachen geboren, bin verheiratet und habe 2 Söhne.

Ich bin staatlich geprüfter Techniker Maschinenbau mit Schwerpunkt Entwicklungs- und Konstruktionstechnik. Bei meinem Arbeitgeber Philips Technologie GmbH bin ich seit 1978 beschäftigt und dort sammele ich bereits seit 1990 Erfahrungen mit Thermografiemessungen. Als Process Engineer ist ein Teil meiner Aufgaben, Temperaturmessungen an Gasentladungsscheinwerferlampen und dessen Fertigungsprozess aufzunehmen.

Bei meinem Kamerahersteller FLIR Systems habe ich an verschiedenen Ausbildungsprogrammen teilgenommen und ich habe mich für DIN EN 473 Infrarotthermografie Stufe I zertifizieren lassen.

Mein Arbeitsgerät ist die langwellige ThermaCam E300. Diese Kamera ist hervorragend für die Gebäude- und Industriethermografie geeignet.

So können z.B. lose Klemmen in Schalt- und Elektroschränken, überhitzte Elektromotoren oder Lager oder auch Undichtigkeiten an Leitungen oder Druckkesseln sichtbar gemacht werden.

Aber auch für den Einsatz in der Veterinärmedizin ist die Kamera hervorragend geeignet. Entzündungen bei Tieren (z.B. Lahmheiten bei Pferden) können thermografisch leicht lokalisiert werden und bieten somit eine optimale Ergänzung zur veterinärmedizinischen Therapie.

Natürlich ist der Einsatz der Thermografie auch bei Menschen sinnvoll, wenn es darum geht, Entzündungen zu lokalisieren. Ihrem Arzt geben Sie somit eine wertvolle Hilfe an die Hand.

Grübeln Sie also nicht lange nach, an welcher Stelle in Ihrer Immobilie Sie dämmen könnten, warum es bei Ihrem Betrieb laufend zu Toleranzabweichungen kommt und experimentieren Sie nicht lange an ihrem lahmen Pferd herum.

Mit meinen Thermografieaufnahmen können Sie die Dinge gezielt angehen und sparen Zeit und Geld. Lassen Sie uns über Ihren Anwendungsfall reden.

Ich berate Sie gerne!

Zum Kontaktormular